Ticket übermitteln

Hilfe - Ihre Informationen werden benötigt!

Ihre Informationen werden benötigt!

Der Krieg endete 8 Jahre und 11 Monate vor meiner Geburt, was nicht sehr lang ist. Trotzdem wurde ich in Freiheit geboren. 10 Jahre zuvor? Menschen starben, litten. 

Der Grund für meine immense Arbeit, das Schaffen Back to Normandyist unsere Freiheit. Freiheit verdient von den Männern und Frauen, die ihre Mission an den Stränden der Normandie begonnen haben: 6. Juni 1944.

Nicht nur an den Stränden, sondern auch meine Familie litt in den japanischen und deutschen Lagern. Sie sprachen nicht darüber, aber als ich von Teilen ihres Leidens erfuhr, beschloss ich, es als meine Verantwortung anzusehen, für meine Freiheit und auch für meine Kinder mitzuwirken. Nicht durch Kämpfen, sondern durch Wissenserlangung. Wissen darüber, was passiert ist. Nicht nur in meiner, sondern auch in Ihrer Umgebung. Sie werden sich also auch darum kümmern! Für Ihre Lieben, Ihre Kinder und Ihre Familie. 

Sie sehen diese Aufzeichnung, weil ich Sie gerne bitten möchte, mir zu helfen. Eigentlich nicht ich, sondern viele tausend Besucher dieser Website. Dieser Datensatz ist sichtbar, da Sie wahrscheinlich nach Informationen für diese Kategorie suchen. Und es ist noch leer!

Sie können helfen, indem Sie Ihre Informationen hinzufügen Back to Normandy. Senden Sie es hier! https://www.backtonormandy.org/support.html 

Und wir besprechen, wie wir Ihre Informationen auf die Website stellen können.

Ich möchte Sie bitten, den Text meines ehemaligen Freundes AD zu lesen. 

D-DAY - WEGE DES MUTES

Die Strände der Normandie und die umliegende Landschaft sind wunderschön, friedlich und malerisch. Aber das war nicht immer so - im Juni 1944 sahen sie einige der heftigsten Kämpfe des Zweiten Weltkriegs und einige der heldenhaftesten mutigen und mutigen Taten, die jemals auf einem Schlachtfeld gesehen wurden. Die pure Tapferkeit der Männer, die an diesem nassen und windigen Morgen des 6. an den Stränden der Normandie gelandet sindth vom Juni 1944 veränderte den Lauf der Geschichte und sorgte dafür, dass die bösen Mächte des Nationalsozialismus besiegt wurden und die Freiheit nach Europa zurückkehrte.

Diese Strände und die angrenzende Landschaft werden jedes Jahr von vielen tausend Menschen aller Nationalitäten besucht, die alle aus dem einen oder anderen Grund daran interessiert sind, zu sehen, wo die Aktion stattgefunden hat, oder vielleicht die Spuren eines Familienmitglieds zu verfolgen, das gekämpft hat die Normandie Kampagne oder um zu sehen, wo ein bestimmtes Regiment oder eine bestimmte Militäreinheit am D Day gekämpft und gewonnen hat.

Es war eine lang gehegte Suche meines lieben Freundes Fred Vogels Bereitstellung der umfassendsten und detailliertesten Datenbank zu den Landungen am D-Tag, damit diejenigen, die die Spuren eines geliebten Menschen, eines Regiments oder einer bestimmten Einheit verfolgen möchten, dies einfach und mit der Gewissheit tun können, dass die Route korrekt ist. Dazu muss ein Google-Kartendienst bereitgestellt werden, der die Daten identifiziert routes von Einheiten genommen, als sie von den Stränden ins Landesinnere gingen.   

Ich habe in der Normandie so viele Menschen getroffen, die versuchen, dem Weg zu folgen, den eine Person oder eine Einheit vom Landungsstrand durch die Normandie genommen hat - wo sie gekämpft haben - wo sie sich ausgeruht haben - wo eine Person erschossen und ursprünglich begraben wurde, bevor sie endgültig begraben wurde auf einem der vielen Militärfriedhöfe in der Normandie beigesetzt.

Damit Fred diese einzigartige Datenbank erstellen kann, braucht er Ihre Hilfe. Er braucht Sie als Einzelperson mit einem Link zum D-Day - entweder weil Sie selbst dort gekämpft haben oder weil ein Verwandter es getan hat -, um ihm so viele Informationen zu geben, wie Sie über den Ort Ihrer Landung haben - die Einheit oder das Regiment, zu dem Sie / sie gehörten und wo du / sie gekämpft haben, wenn du die Details kennst. Er würde auch Fotos begrüßen, die er auf der Website veröffentlichen könnte, um die Wege des Mutes noch realer und lebendiger zu machen.  

Wenn Sie eine Regimentswebsite oder einen Informationsdienst betreiben, können Sie Fred die Informationen mitteilen, die Sie über die Beteiligung Ihres Regiments am D-Day und an den darauf folgenden Tagen haben? Alle Informationen würden dankbar entgegengenommen - Koordinaten, die Namen der Dörfer und Weiler, in denen Aktionen stattfanden oder Truppen ruhten oder begraben wurden, wären besonders nützlich.

Diese Aufgabe welche Fred Vogels Der Beginn ist eine Arbeit der Liebe und des Respekts für diejenigen, die während der Operation Overlord gekämpft haben, aber auch aus dem Wunsch heraus, das Ethos und den Geist von D Day am Leben zu erhalten, damit zukünftige Generationen den Heldentum und die Bedeutung dessen, was passiert ist, voll und ganz einschätzen können in der Normandie im Frühsommer 1944.

Bitte helfen Sie daher auf jede erdenkliche Weise. Schauen Sie sich zuerst Freds Website an, die heißt Back to Normandy (www.backtonormandy.org ), die eine weitere Erklärung dafür gibt, was er erreichen will. Es gibt auch ein erstaunliches Bild von Fred Vogels'Engagement für die Sache von D Day und wofür es stand und steht.

Ich hoffe, Sie können helfen. Auf diese Weise unterstützen Sie alle, die mehr über Operation Overlord erfahren möchten, und tragen dazu bei, den Geist der mutigen Männer zu bewahren, die an den Stränden der Normandie gekämpft haben und gestorben sind - an den Stränden von Sword, Juno, Utah, Omaha und Gold sowie im Landesinneren nach Frankreich.

ADOBE