Die Karte: https://www.backtonormandy.org/nazi-terror.html

Ich war beeindruckt (und jedes Mal, wenn ich es wieder sehe) von Walter Skudra, als er von seiner Motivation erzählte, für die Opfer des Naziregimes zu beten. Walter Skudra war Mitglied der 1. Infanteriedivision (USA), die am 6. Juni 1944 in Omaha Beach gelandet ist. Seine Rolle wird in dem mit einem Emmy ausgezeichneten Dokumentarfilm Omaha Beach, Honor and Sacrifice gedreht, für den ich die Musik schreiben durfte. 

Der Dokumentarfilm  "Nazi-Konzentrationslager" ist eine Dokumentation, die ich in der Public Domain Section des Archivs der Regierung der Vereinigten Staaten gefunden habe. Es ist ein offizieller Dokumentarfilmbericht, der aus Filmen von Militärfotografen zusammengestellt wurde, die mit den Alliierten Armeen auf ihrem Weg nach Deutschland zusammengearbeitet haben. Die Filme wurden auf Befehl von General Dwight D. Eisenhower, Oberbefehlshaber der alliierten Expeditionstruppen in Westeuropa, gedreht. 

Der Dokumentarfilm wird am veröffentlicht Back to Normandy (www.backtonormandy.org). Die Musik ist lizenziert und urheberrechtlich geschützt Fred Vogels (2016). 

Das Originalmaterial hatte schlechtes Audio und keine Musik. Ich habe das Audio remastered und einen komplett neuen Soundtrack für diesen Dokumentarfilm komponiert. 

Die Musik (Soundtrack) alleine:

 

Nazi-Lager & Nacht und Nebel

 

Neue Version in Farbe:

 

 

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast posten.
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Hier können Sie Ihren Kommentar für Social Media einfügen