Nazi-Terror

Suche in der Nähe (Finde mich)

Kategorien


Suche Zurücksetzen

Ergebnis 0


Klicken Sie auf eine Markierung, um zu erreichen

Kommentare (1)

Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert

6. Juni 1941. Deutsche Fallschirmjäger versammeln und exekutieren jeden einzelnen männlichen Bürger des Dorfes Kontomari als Vergeltung für ihre Beteiligung am Widerstand gegen sie während der Schlacht von Kreta. Es gilt als die erste Massenexekution ...

6. Juni 1941. Deutsche Fallschirmjäger versammeln und exekutieren jeden einzelnen männlichen Bürger des Dorfes Kontomari als Vergeltung für ihre Beteiligung am Widerstand gegen sie während der Schlacht von Kreta. Es gilt als die erste Massenexekution der kretischen Bevölkerung des Krieges. Insgesamt 23 Männer hingerichtet. Nur ein Mann konnte entkommen, indem er genau zu dem Zeitpunkt rannte, als Kugeln seine Dorfbewohner in seiner Nähe trafen. Fotografen waren vor Ort und haben alles festgehalten, einschließlich des Augenblicks, in dem der Überlebende zu rennen begann, und er ist in der Ferne zu sehen. Weitere Informationen finden Sie unter "Ausführung in Kontomari".

Weiterlesen
Michael Xenikakis
Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast posten.
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort